Vorgehensweise

Sie sind unzufrieden mit Ihren Zähnen und Ihrem Lächeln und brauchen kompetente Hilfe

Sie haben, geprägt durch Ihre Zahnarztangst oder gar einer Phobie, eine Zahnbehandlung über Jahre verschoben, bis sich das Gebiss nicht mehr sehen lassen konnte? Sie schämen sich sogar, Ihre Zähne zu zeigen und im schlimmsten Fall fühlen sich dadurch sozial ausgeschlossen? Sie möchten so schnell wie möglich wieder lächeln können und wünschen sich eine schnelle und professionelle Abwicklung der Behandlung?
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich und begleiten Sie Schritt für Schritt zu Ihrem neuen Lächeln -von A wie Angstbewältigung bis Z wie Zahnersatz.

Wir bieten Ihnen eine ausführliche und fachärztlich kompetente Beratung und Untersuchung

Vor der ersten Behandlung stehen das persönliche Gespräch und die Untersuchung: Was führt Sie zu uns? Welche konkreten Beschwerden und Erwartungen haben Sie? Zunächst wird eine ausführliche Mundgesundheitsanalyse durchgeführt und bei Bedarf werden Röntgenaufnahmen erstellt. Das weitere Vorgehen wird gemeinsam mit Ihnen genau geplant. Damit auch die Kosten transparent gehalten werden, erhalten Sie – falls die Leistungen über die reinen Kassenleistungen hinausgehen – einen ausführlichen Heil- und Kostenplan, in dem alle Therapieschritte und Termine sowie darauf folgende Behandlungsphasen integriert sind.

 

Eine schnelle, fachgerechte und schmerzfreie Behandlung in Vollnarkose oder Sedierung

Das routinierte und erfahrene Zahnarzt- und Anästhesistenteam wird alles daran setzen, die Zahnbehandlung für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Selbstverständlich wird die Behandlung und Überwachung der Narkose mit höchster Sorgfalt durchgeführt, um Ihnen absolute Schmerzfreiheit zu gewährleisten.
In der Regel lassen sich kleine Zahnsanierungen innerhalb einer Stunde durchführen, aber auch längere Behandlungen von bis zu vier Stunden kommen sehr häufig vor, vor allem wenn umfangreiche Zahnbehandlungen bevorstehen.

Die Ihnen in kürzester Zeit ein neues Aussehen der Zähne sowie ein völlig freies Lächeln gibt

Endlich über dem Berg, der erste große Schritt ist geschafft. In den meisten Fällen können Sie sich über Ihre neuen Zähne unmittelbar nach dem Aufwachen freuen und das Ergebnis genießen. Von nun an beginnt einen neuen Abschnitt in Ihrem Leben. Vor allem Zahnarztbesuche fallen deutlich entspannter aus, wenn Sie die Gewissheit haben, dass die Zähne in Ordnung sind und dass keine größere Zahnbehandlungen mehr anstehen. Die Erfahrung zeigt, dass weitere Behandlungen in der Zahnarztpraxis vom Patienten jetzt deutlich besser und entspannter toleriert werden als vor der Narkose-Zahnsanierung.

top
  • Eine Trauma- und Angstpatientin schildert Ihre Erfahrungen mit der Zahnarztpraxis COS Zahnärzte Hannover

    Zuerst muss ich erwähnen,das ich eine Trauma- und Angstpatientin war.Über 20 Jahre betrat ich keine Praxis (sehr schlechte Erfahrungen in der Kindheit gemacht).Nun sollte sich was ändern,meinen innerern Schweinehund wurde der Kampf angesagt.Nach mehreren Empfehlungen (Patienten aus der Traumaklinik) und nach Absprache meines Psychologens,habe ich mich für Dr. Cos entschieden.Ich nahm die Entfernung von knappen 140km in Kauf,ich hatte ja nichts zu verlieren.Nach über 20 jähriger Zahnarztabstinenz hatte ich schliesslich mehr oder weniger nur noch eine Ruine vorzuweisen.Als erstes trat ich per E-Mail mit der Praxis in Kontakt.Teilte mit,das ich Angstpatientin bin usw.Innerhalb kurzester Zeit bekam ich eine freundliche Nachricht zurück.Tauschten ein paar Infos aus und einen Angstfragebogen bekam ich auch.Recht zügig bekam ich einen sowie alle anderen Termine.Mir wurde immer alles erklärt,ich bekam auf jede meiner Fragen eine ehrliche Antwort,auch Alternativen wurden vorgeschlagen.Jeder einzelne Schritt wurde mir in einem ruhigen,netten und verständlichen Ton erklärt.Was ich als Angstpatientin als sehr wichtig empfand.Mir wurde dadurch die Angst bei jeder Behandlung immer ein Stückchen mehr genommen.Es wurde immer wieder nach meinem Befinden gefragt,ob alles ok sei oder irgendetwas weh tat.Nach einer mehrstündigen OP (entfernung von mehreren Zähnen,sowie Wurzelbehandlung und Provisorium Frontbereich) unter Vollnarkose (grosses Lob an das super nette Op Team in Empelde),mehreren Behandlungen (Abdrücke,Zähne beschliffen,Kronen,prof. Zahnreinigung,Einsetzen und Anpassen der schicken Teilprothesen usw.) bin ich innerhalb von 6 Monaten ein neuer glücklicher Mensch geworden,was man mir ab jetzt auch ansieht.Ich habe Dank Dr.Cos und seinem gesamten super Team so gut wie keine Angst mehr (ein bischen wird wohl immer bleiben,aber damit kann ich bestens leben) und kann nach über 20 Jahren mit offenem Mund vom Herzen lachen.Vielen,vielen Dank an Dr.Cos und das gesamte Team 😉

    Originalbewertung von Nina K. auf Google+

    by